UNTERSTÜTZEN

Lions Benefizkonzert für und mit dem Kultur-Soli

Lions Benefizkonzert //

Eine Aktion für und mit dem Kultur-Soli

Der Lions Club Paderborn-Drei Hasen hat im Rahmen seiner Jubiläumsaktion „20 Jahre – 20 Aktivitäten – 20 Spendenziele“ Mitglieder der beiden anderen Paderborner Lions Clubs sowie des Leo-Club Paderborn am 23. November 2021 zu einem Benefizkonzert für und mit dem Paderborner Kultur-Soli“ in die Abdinghofkirche unter Einhaltung der AHA- und 2G-Regeln eingeladen. Sie erlebten einen musikalischen Abend der besonderen Art mit tollen bekannten und neuen Songs der Köpfe der „Freundesbande“ Stephanie Garris (Gesang) und Michael Driesner (Keyboard) und großartigen Coverversionen des Duos „Dualchor“ mit Thommy Rosenkranz (Gitarre) und Julius Erdmann (Gesang und Jazztrompete). Durch das Programm führte die Moderatorin und Kultur-Soli Initiatorin Julia Ures. 

Einmal mehr ist an diesem Abend deutlich geworden, wie hart Corona die Kreativszene in Paderborn trifft; das Kulturleben in Paderborn ist seit März 2020 teilweise nahezu zum Erliegen gekommen. Für viele Kulturschaffende bricht durch Absagen von Veranstaltungen und Engagements – auch momentan wieder ganz akut in der vierten Welle – ihre finanzielle Grundlage weg. Julia Ures, Markus Runte und Olaf Menne haben dafür im März 2020 den Paderborner Kultur-Soli initiiert. Mit ihm werden durch Fundraising-Aktionen hauptberuflich tätige Künstler*innen und Kulturschaffende insbesondere aus dem Stadtgebiet Paderborn, die durch die Corona-Krise ihre Aufträge verloren haben und denen sämtliche Einnahmen weggebrochen sind und aktuell wieder wegbrechen, unterstützt. 

Der Förderverein des Lions Club Paderborn-Drei Hasen hat bereits im vergangenen Jahr an den Kultur-Soli gespendet. Unser Clubmitglied Achim Schmidtmann freut sich als Initiator des Benefizkonzerts doppelt: Zum einen über einen sehr gelungenen Abend, der alle „mit neuer Kraft in die nächsten Wochen gehen lässt“, und zum anderen über eine durch das Benefizkonzert ermöglichte weitere Spende für den Kultur-Soli in Höhe von 1.000 €.

Foto: v.l. Michael Driesner, Stephanie Garries, Julius Erdmann, Thommy Rosenkranz